Angebote zu "Tinte" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Tinte killt Tinnitus. Schreib es auf! Wie kreat...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Tinte killt Tinnitus. Schreib es auf! Wie kreatives Schreiben heilsam auf Ohrgeräusche wirkt ab 29.5 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Nurofen® Rapid 400mg
6,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Nurofen rapid 400 mg und wofür wird es angewendet? Ibuprofen gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die man nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel (nicht-steroidale Analgetika/Antirheumatika (Nsar)) nennt. Diese Arzneimittel bewirken eine Erleichterung durch eine Veränderung, wie der Körper auf Schmerzen und Fieber reagiert. Nurofen rapid 400 mg Weichkapseln werden bei Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen mit einem Gewicht ab 40 kg (einem Alter von 12 Jahren und darüber) angewendet zur Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopf-, Regel-, Zahnschmerzen Fieber und Schmerzen im Zusammenhang mit Erkältungen. Wie ist Nurofen rapid 400 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenn nicht anders von Ihrem Arzt verschrieben, beträgt die Standarddosis wie folgt: Dosierung: Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit einem Gewicht ab 40 kg (einem Alter von 12 Jahren und darüber): Anfangsdosis: Nehmen Sie 1 Kapsel (400 mg Ibuprofen) mit Wasser, danach bei Bedarf 1 Kapsel (400 mg Ibuprofen) alle sechs Stunden. Nehmen Sie nicht mehr als 3 Kapseln (1200 mg Ibuprofen) innerhalb von 24 Stunden. Geben Sie Nurofen rapid Nicht Jugendlichen mit einem Gewicht von weniger als 40 kg oder Kindern im Alter unter 12 Jahren. Art der Verabreichung: Zum Einnehmen. Kapseln nicht kauen. Es wird empfohlen, dass Patienten mit empfindlichem Magen Nurofen rapid zusammen mit Nahrung einnehmen. Wenn es kurz nach einer Mahlzeit eingenommen wird, kann das Einsetzen der Wirkung von Nurofen rapid verzögert sein. Dauer der Anwendung: Dieses Arzneimittel ist nur zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen. Sie sollten nur die niedrigste Dosis für die kürzeste notwendige Zeit zur Linderung Ihrer Beschwerden einnehmen. Bei Kindern und Jugendlichen Ein Arzt sollte aufgesucht werden, wenn Nurofen bei Kinder und Jugendlichen länger als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Beschwerden verschlechtern. Bei Erwachsenen Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn die Einnahme von Nurofen rapid zur Behandlung von Fieber länger als 3 Tage und zur Behandlung von Schmerzen länger als 4 Tage erforderlich ist, oder wenn sich die Beschwerden verschlechtern. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie das Gefühl haben, die Wirkung dieses Arzneimittels sei stärker oder schwächer als Sie erwartet haben. Wenn Sie eine größere Menge von Nurofen rapid eingenommen haben, als Sie sollten Konsultieren Sie sofort einen Arzt. Die folgenden Anzeichen können auftreten: Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Durchfall, Klingeln im Ohr (Tinnitus), Kopfschmerzen, Blut im Stuhl oder im Erbrochenen (Magen-/Darm-Blutung), Schwindel, Benommenheit, Verwirrtheit, Desorientierung. Selten: Bewusstlosigkeit. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Nurofen rapid 400 mg Weichkapseln enthalten: Der Wirkstoff ist Ibuprofen. Jede Kapsel enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: Füllung: Macrogol 600, Kaliumhydroxid, Gereinigtes Wasser; Kapselüberzug: Sorbitol flüssig (E420), Gelatine, Ponceau 4R (Cochenillerot A, E124); Tinte: Titandioxid (E171), Propylenglycol, Hypromellose (E464); Verarbeitungshilfsstoffe: Triglyceride (mittelkettig), Lecithin (E322)

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Nurofen® Rapid 400mg Doppelpack
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Nurofen rapid 400 mg und wofür wird es angewendet? Ibuprofen gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die man nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel (nicht-steroidale Analgetika/Antirheumatika (Nsar)) nennt. Diese Arzneimittel bewirken eine Erleichterung durch eine Veränderung, wie der Körper auf Schmerzen und Fieber reagiert. Nurofen rapid 400 mg Weichkapseln werden bei Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen mit einem Gewicht ab 40 kg (einem Alter von 12 Jahren und darüber) angewendet zur Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopf-, Regel-, Zahnschmerzen Fieber und Schmerzen im Zusammenhang mit Erkältungen. Wie ist Nurofen rapid 400 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenn nicht anders von Ihrem Arzt verschrieben, beträgt die Standarddosis wie folgt: Dosierung: Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit einem Gewicht ab 40 kg (einem Alter von 12 Jahren und darüber): Anfangsdosis: Nehmen Sie 1 Kapsel (400 mg Ibuprofen) mit Wasser, danach bei Bedarf 1 Kapsel (400 mg Ibuprofen) alle sechs Stunden. Nehmen Sie nicht mehr als 3 Kapseln (1200 mg Ibuprofen) innerhalb von 24 Stunden. Geben Sie Nurofen rapid Nicht Jugendlichen mit einem Gewicht von weniger als 40 kg oder Kindern im Alter unter 12 Jahren. Art der Verabreichung: Zum Einnehmen. Kapseln nicht kauen. Es wird empfohlen, dass Patienten mit empfindlichem Magen Nurofen rapid zusammen mit Nahrung einnehmen. Wenn es kurz nach einer Mahlzeit eingenommen wird, kann das Einsetzen der Wirkung von Nurofen rapid verzögert sein.  Dauer der Anwendung: Dieses Arzneimittel ist nur zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen. Sie sollten nur die niedrigste Dosis für die kürzeste notwendige Zeit zur Linderung Ihrer Beschwerden einnehmen. Bei Kindern und Jugendlichen Ein Arzt sollte aufgesucht werden, wenn Nurofen bei Kinder und Jugendlichen länger als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Beschwerden verschlechtern. Bei Erwachsenen Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn die Einnahme von Nurofen rapid zur Behandlung von Fieber länger als 3 Tage und zur Behandlung von Schmerzen länger als 4 Tage erforderlich ist, oder wenn sich die Beschwerden verschlechtern. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie das Gefühl haben, die Wirkung dieses Arzneimittels sei stärker oder schwächer als Sie erwartet haben. Wenn Sie eine größere Menge von Nurofen rapid eingenommen haben, als Sie sollten Konsultieren Sie sofort einen Arzt. Die folgenden Anzeichen können auftreten: Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Durchfall, Klingeln im Ohr (Tinnitus), Kopfschmerzen, Blut im Stuhl oder im Erbrochenen (Magen-/Darm-Blutung), Schwindel, Benommenheit, Verwirrtheit, Desorientierung. Selten: Bewusstlosigkeit. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Nurofen rapid 400 mg Weichkapseln enthalten: Der Wirkstoff ist Ibuprofen. Jede Kapsel enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: Füllung: Macrogol 600, Kaliumhydroxid, Gereinigtes Wasser; Kapselüberzug: Sorbitol flüssig (E420), Gelatine, Ponceau 4R (Cochenillerot A, E124); Tinte: Titandioxid (E171), Propylenglycol, Hypromellose (E464); Verarbeitungshilfsstoffe: Triglyceride (mittelkettig), Lecithin (E322)

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Strepsils® & Nurofen Rapid Spar-Set
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Set bestehend aus: 24 Stück Strepsils® Lutschtabletten 20 Stück Nurofen® Rapid 400mg Strepsils® Lutschtabletten Was sind Strepsils® Lutschtabletten und wofür werden sie angewendet? Strepsils enthält Flurbiprofen. Flurbiprofen gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die man nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel (Nsar) nennt. Diese Arzneimittel wirken, indem sie die Reaktion des Körpers auf Schmerzen, Schwellungen und erhöhte Temperatur beeinflussen. Strepsils wird zur Linderung der Beschwerden bei Halsschmerzen, wie Entzündungen der Rachenschleimhaut, Schmerzen und Schwellungen angewendet. Wie sind Strepsils® Lutschtabletten anzuwenden? Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Geben Sie diese Lutschtabletten nicht Kindern unter 12 Jahren. Nehmen Sie 1 Lutschtablette und lassen Sie sie langsam im Mund zergehen. Bewegen Sie immer wieder die Lutschtablette während des Lutschens im Mund. Die Lutschtablette sollte innerhalb von 30 Minuten anfangen zu wirken. Danach nehmen Sie, falls notwendig, alle 3 bis 6 Stunden 1 Lutschtablette. Nehmen Sie nicht mehr als 5 Lutschtabletten innerhalb von 24 Stunden. Diese Lutschtabletten sind nur für eine kurzzeitige Einnahme bestimmt. Sie sollten über den kürzest möglichen Zeitraum nur so viele Lutschtabletten einnehmen, wie Sie brauchen um Ihre Beschwerden zu lindern. Nehmen Sie Strepsils nicht länger als 3 Tage ein, es sei denn, Ihr Arzt hat es Ihnen verordnet. Falls Sie sich nicht besser oder sogar schlechter fühlen, oder falls neue Beschwerden wie eine bakterielle Infektion auftreten, sprechen Sie mit einem Arzt oder Apotheker. Wenn Sie eine größere Menge von Strepsils® Lutschtabletten eingenommen haben, als Sie sollten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker oder suchen Sie umgehend das nächstgelegene Krankenhaus auf. Beschwerden einer Überdosierung können Krankheitsgefühl / Krankheitssymptome, Magenschmerzen oder seltener Durchfall, ein Klingeln in den Ohren und Kopfschmerzen einschließen. Magen-Darm-Blutungen sind ebenfalls möglich. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was Strepsils® Lutschtabletten enthalten Der Wirkstoff (der dafür verantwortlich ist, dass das Arzneimittel wirkt) ist 8,75 mg Flurbiprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: Macrogol 300, Kaliumhydroxid, Zitronenaroma, Levomenthol, Honig, Glucose und Saccharose. Nurofen® Rapid 400mg Was ist Nurofen rapid 400 mg und wofür wird es angewendet? Ibuprofen gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die man nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel (nicht-steroidale Analgetika/Antirheumatika (Nsar)) nennt. Diese Arzneimittel bewirken eine Erleichterung durch eine Veränderung, wie der Körper auf Schmerzen und Fieber reagiert. Nurofen rapid 400 mg Weichkapseln werden bei Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen mit einem Gewicht ab 40 kg (einem Alter von 12 Jahren und darüber) angewendet zur Behandlung von: leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopf-, Regel-, Zahnschmerzen Fieber und Schmerzen im Zusammenhang mit Erkältungen. Wie ist Nurofen rapid 400 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenn nicht anders von Ihrem Arzt verschrieben, beträgt die Standarddosis wie folgt: Dosierung: Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit einem Gewicht ab 40 kg (einem Alter von 12 Jahren und darüber): Anfangsdosis: Nehmen Sie 1 Kapsel (400 mg Ibuprofen) mit Wasser, danach bei Bedarf 1 Kapsel (400 mg Ibuprofen) alle sechs Stunden. Nehmen Sie nicht mehr als 3 Kapseln (1200 mg Ibuprofen) innerhalb von 24 Stunden. Geben Sie Nurofen rapid Nicht Jugendlichen mit einem Gewicht von weniger als 40 kg oder Kindern im Alter unter 12 Jahren. Art der Verabreichung: Zum Einnehmen. Kapseln nicht kauen. Es wird empfohlen, dass Patienten mit empfindlichem Magen Nurofen rapid zusammen mit Nahrung einnehmen. Wenn es kurz nach einer Mahlzeit eingenommen wird, kann das Einsetzen der Wirkung von Nurofen rapid verzögert sein. Dauer der Anwendung: Dieses Arzneimittel ist nur zur Kurzzeitbehandlung vorgesehen. Sie sollten nur die niedrigste Dosis für die kürzeste notwendige Zeit zur Linderung Ihrer Beschwerden einnehmen. Bei Kindern und Jugendlichen Ein Arzt sollte aufgesucht werden, wenn Nurofen bei Kinder und Jugendlichen länger als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Beschwerden verschlechtern. Bei Erwachsenen Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn die Einnahme von Nurofen rapid zur Behandlung von Fieber länger als 3 Tage und zur Behandlung von Schmerzen länger als 4 Tage erforderlich ist, oder wenn sich die Beschwerden verschlechtern. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie das Gefühl haben, die Wirkung dieses Arzneimittels sei stärker oder schwächer als Sie erwartet haben. Wenn Sie eine größere Menge von Nurofen rapid eingenommen haben, als Sie sollten Konsultieren Sie sofort einen Arzt. Die folgenden Anzeichen können auftreten: Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Durchfall, Klingeln im Ohr (Tinnitus), Kopfschmerzen, Blut im Stuhl oder im Erbrochenen (Magen-/Darm-Blutung), Schwindel, Benommenheit, Verwirrtheit, Desorientierung. Selten: Bewusstlosigkeit. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Nurofen rapid 400 mg Weichkapseln enthalten: Der Wirkstoff ist Ibuprofen. Jede Kapsel enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: Füllung: Macrogol 600, Kaliumhydroxid, Gereinigtes Wasser; Kapselüberzug: Sorbitol flüssig (E420), Gelatine, Ponceau 4R (Cochenillerot A, E124); Tinte: Titandioxid (E171), Propylenglycol, Hypromellose (E464); Verarbeitungshilfsstoffe: Triglyceride (mittelkettig), Lecithin (E322)

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Tinte killt Tinnitus. Schreib es auf! Wie kreat...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Tinte killt Tinnitus. Schreib es auf! Wie kreatives Schreiben heilsam auf Ohrgeräusche wirkt ab 29.5 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Tinte killt Tinnitus. Schreib es auf! Wie kreat...
29,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein dauerhaftes Ohrgeräusch (Tinnitus) kann die Lebensqualität der Betroffenen stark einschränken. Kurative Therapieansätze für Tinnitus stehen nicht zur Verfügung. Auf Grundlage des aktuellen Forschungsstandes wird derzeit eine multimodale Herangehensweise vorgeschlagen, bestehend aus einer ärztlichen Beratung, dem Erlernen von Bewältigungsstrategien (Coping) sowie der tinnitusspezifischen kognitiven Verhaltenstherapie. Einen weiteren - wissenschaftlich anerkannten - Baustein bildet die Arbeit von Selbsthilfegruppen. Sie unterstützen gesundheitsaktivierende Ressourcen wie Selbstwahrnehmung, Selbstwirksamkeit, Netzwerkbildung und fördern damit die Resilienz der Betroffenen. Die gesundheitsfördernde Wirkung des Schreibens ist für viele Indikationen bereits bekannt, die Verknüpfung von Tinnitus mit Kulturtherapien ist jedoch neu. Sie ist unter folgenden Fragestellungen zu prüfen: Welche Kriterien müssen erfüllt sein, welche Risiken Beachtung finden, damit Heilsames Schreiben im Falle von Tinnitus aktiv und erfolgversprechend genutzt werden kann? Hierauf gibt die Autorin ungewöhnlich unkonventionelle Antworten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot