Angebote zu "Face" (200.351 Treffer)

Revitalizing Eye Gel
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Revitalizing Eye Gel von MALIN+GOETZ ist eine Augenpflege. Verjüngen Sie müde Augen mit diesem leichten Augengel. Reis und Sojaprotein Aminosäuren erhellen den gesamten Augenbereich, während kühlende Gurkenextrakte trockene Haut beruhigen und Schwellungen lindern. Die antioxidantienreiche Mischung aus Meeresextrakten hydratisiert und füllt die Feuchtigkeit auf. Die einzigartige Gel-Textur absorbiert sofort, nährt die empfindliche Haut unter den Augen und verbessert das Erscheinungsbild von dunklen Augenringen und feinen Linien. Eine gezielte Behandlung, die perfekt für Tag und Nacht geeignet ist.

Anbieter: dergepflegtemann.de
Stand: 22.02.2019
Zum Angebot
Revitalizing Eye Cream
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

MALIN+GOETZ Revitalizing Eye Cream. Die ultimative Augencreme für reife Haut. Diese Multi-Tasking Creme ist intensiv nährend, ohne ein schweres Gefühl auf der Haut zu hinterlassen. Stärkt und schützt die Augenpartie. Die Haut wirkt heller, glatter und gesünder.

Anbieter: dergepflegtemann.de
Stand: 22.02.2019
Zum Angebot
Talika Bio Enzymes Décolleté Mask - Inhalt 1 Stück
9,95 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Innovative Pflegemaske für ein umwerfendes Décolleté und eine geliftete Büste. Die Maske besteht aus Bio-Zellulose - einer natürlichen, ultrafeinen und flexiblen Nanofaser, die sich dem Décolleté perfekt anpasst. Extrem Hautverträglich, wie eine zweite Haut - für eine Haut wie neugeboren.Hauptwirkstoffe:Hyaluronsäure und Kollagen - wirken aufpolsternd und glättendAdenosin - versorgt die Hautzellen mit Energie und bekämpft Zeichen von HautalterungAloe Vera - wirkt als DurstlöscherVitamin B3 - beruhigt, hydratisiert und hilft, dunkle Flecken zu reduzierenWirkstoffkomplex aus 16 Pflanzen (Ginseng, Zitronenmelisse, Kamille, ...) - wirkt Anti-Oxidativ, Anti-Aging und schützt die Haut vor externen Umwelteinflüssen (Umweltverschmutzung, Tabak, UV-Licht, Klimaanlage)Anwendung: Beidseitige Schutzfilme der Maske entfernen. Maske auf dem Décolleté platzieren und 15 bis 30 Minuten einwirken lassen. Maske entfernen und Rückstände des Serum mit sanften Bewegungen in die Haut einmassieren. (1 Maske 25 g).Talika Seit der Gründung 1948 in Paris, ist Talika der Experte für innovative und leistungsstarke Spezialpflege. Neben effizienten Produkten bietet Talika auch wirksamste Wiederaufbauprodukte von höchster Qualität, mit natürlichen Ingredienzien.Der absolute Bestseller der Marke, Lipocils® Wimpernpflegegel, verkaufte sich innerhalb der letzten zehn Jahre weltweit bereits mehr als 4 Millionen Mal, und ist auch heute noch das absolute Starprodukt.Alles begann in der Augenheilkunde eines Krankenhauses in Paris, wo die junge Ärztin Danielle Roches schwerstverbrannte Kriegsverletzte behandelte und hierfür eigens eine antiseptische Salbe auf pflanzlicher Basis entwickelte, welche die Haut schneller wieder heilen lassen sollte. Diese Salbe hatte eine ganz erstaunliche Nebenwirkung ? sie ließ die Wimpern und Augenbrauen wieder nachwachsen. So entstand durch Zufall das Wundermittel Lipocils®.

Anbieter: Basler
Stand: 17.12.2018
Zum Angebot
Craton Comfort 100 Tabletten
41,98 €
Reduziert
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04074975 Craton Comfort 100 Tabletten Anwendungsgebiete CRATON ist besonders zu empfehlen bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Schwindel, Ohrgeräuschen,Kopfschmerzen, depressive Verstimmung. Zusammensetzung Wirkstoff: 60 mg Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt Sonstige Bestandteile: Cellulose, mikrokristalline Croscarmellose natrium, Siliciumdioxid, hochdisperses Hypromellose. L actose-1-Wasser, Macrogol 1500, Talkum, Magnesiumstearat, Titandioxid, Maisstärke, Methylcellulose,Simeticon, Sorbinsäu re, Eisen(III)-oxid, Kohlenhydrate Verzehr- und Anwendungsempfehlung Täglich 2-3mal 1 Tablette unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Die Einnahme ist unabhängig von den Mahlzeiten. Vor der Behandlung ist zu klären, ob die Krankheitsbeschwerden auf einer spezifischen Grunderkrankung beruhen. Häufig au ftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen sowie plötzlich auftretende Schwerhörigkeit bzw.Hörverlust sollten grundsätzl ich durch einen Arzt abgeklärt werden. - Die Behandlungsdauer bei hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen richtet sich nach der Schwere des Krankheitsbildes und soll bei dieser chronischen Erkrankung mindestens 8 Wochen betragen. - Nach einer Einnahme des Arzneimittels über 3 Monate ist zu überprüfen, ob eine weitereAnwendung des Arzneimittels noch nötig ist. - Die Besserung der Gehstreckenleistung bei krankhaftem Verschluss der Blutgefäße der Beine setzt eine Anwendung des Arz neimittels über mindestens 6 Wochen voraus. - Bei Schwindel ist nach einer Anwendung des Arzneimittels über 6-8 Wochen in der Regel keine weitere Verbesserung der B eschwerden mehr zu erwarten. - Die Einnahme des Arzneimittels zur unterstützenden Behandlung bei Ohrensausen (Tinnitus) sollte über einen Zeitraum vo n 12 Wochen erfolgen. - Sollte nach 6 Monaten Einnahme des Arzneimittels kein Erfolg eingetreten sein, ist dieser auch nach längerer Anwendung nicht mehr zu erwarten. Hinweis Das Arzneimittel ist für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Die Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht einnehmen. Quelle: Spitzner 2015,PZNNR:4074975

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.06.2019
Zum Angebot
Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen
99,97 €
Sale
72,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen
54,97 €
Sale
39,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen
29,96 €
Reduziert
21,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen
54,97 €
Sale
39,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot
Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen
99,97 €
Sale
72,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot